Montag, 20. Januar 2014

Weltverbesserer

Heute im Religionsunterricht haben wir einen Film angeschaut. Das war so eine Art Dokumentation über uns Menschen, wie wir unsere Welt zugrunde richten und wie sie bald aussehen wird, wenn wir so weiter machen.
Man denkt ja immer: "Was kann ich schon als einzelne Person bewirken!?", außerdem hab ich auch kein Geld, womit ich etwas bewegen könnte. Doch ich hab mir dann mal Gedanken gemacht, was man so tun könnte und ich war überrascht wie viel ich gefunden habe.

Ich liste die Dinge hier einfach mal auf, wenn ihr Lust habt, könnt ihr ja auch versuchen kleine "Weltverbesserer" zu werden und wenn euch noch andere Punkte einfallen, schreibt es in die Kommentare! Ich füge es dann nachträglich noch hinzu :)

Öffentlich:
  • Demonstrationen (gegen/für was auch immer du bist, sind wichtig!)
  • Unterschriftensammlung
 Müll:
  • Auf Plastiktüten verzichten
  • Möglichst keine in Plastik verpackten Produkte kaufen
  • Müll in die Mülleimer (Mülltrennung, auch mal Müll von anderen auflesen!)
  • Stofftaschentücher statt Papier
  • Schmierpapier sammeln und dann wenn möglich benutzen
  • Werbehefte abbestellen (Meist schaut man sie sich eh nicht an)
  • Glas- statt Plastikflaschen 
  • Upcycling (finde ich auch sehr cool!)
Wasser und Energie:
  • Strom von erneuerbaren Energiequellen
  • Geräte ausstecken, wenn sie nicht in Gebrauch sind oder Steckdosenleiste benutzen
  • Spülmaschine statt von Hand spülen
  • Beim Hände waschen nicht das Wasser laufen lassen, während man Seife darauf macht
  • Nicht unnötig lange unter der Dusche stehen 
Abgase:
  • weniger das Auto und Flugzeug benutzen
  • mehr Fahrrad, Öffentliche Verkehrsmittel, Fahrgemeinschaft, ... benutzen
  • weniger Fleisch essen (Kühe pupsen zu viel :D )
Konsum:
  • auf Luxus verzichten (vor allem bei Klamotten kauft man meist Dinge die man nicht braucht)
  • Gegenstände und Klamotten von Secondhandläden
  • Bei Lebensmitteln nur das nötigste kaufen, damit man nichts wegschmeißen muss!!!
  • Klamotten/Schuhe/andere Gegenstände nicht schon mit kleinen Macken wegschmeißen! Meist kann man sie noch sehr lange benutzen oder sogar reparieren!!
  • Batterien wieder benutzen (Mit Aufladegerät)
  • keine Silvesterraketen kaufen (es werden schon genug abgeschossen! Der CO2 Ausstoß ist enorm!) 

Mittwoch, 15. Januar 2014

Jalousienkette

Hey Ihr!
Ich wünsch ein gutes neues Jahr! Das hier ist mein erster Post im Jahr 2014!!
Wie schon gesagt, habe ich bald Abi und bin deshalb ein bisschen im Stress... 
Beim Zimmer aufräumen habe ich etwas gefunden, was ich eigentlich mal für diesen Blog gemacht habe, es aber irgendwie nie gepostet habe...
Bei meinem Opa findet man so viel in der Werkstatt, da könnte ich so vieles daraus machen! Mal schauen was mir noch so einfällt :)

Heute zeig ich euch erst mal die Jalousienkette!

Dazu braucht ihr solche Jalousienstäbe, welche ihr nicht mehr brauch ;) und ein gutes Schleifgerät!




Den Stab auf die gewünschte Länge durchbrechen und dann mit dem Schleifgerät die Kanten abschleifen. Bei einem habe ich es schräg gesägt.



Dann hab ich diese angemalt, damit sie ein bisschen mehr auffallen, aber ganz ohne kann man es auch lassen, wenn es einem gefällt.



Ich hoffe euch hat diese Idee gefallen! Hinterlasst doch ein Kommentar :)
Liebe Grüße
Isabelle

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...