Samstag, 31. August 2013

Zeitschriftenverkleidung

Ich war gestern den ganzen Tag unterwegs und konnte meinen täglichen Post nicht machen, deshalb kommt heute der LETZTE Post für den August von 2013!

Ich hab aus einer Zeitschrift eine Vasenverkleidung gemacht. Wenn man eine Zeitschrift nimmt mit mehr Bildern sehe es bestimmt nochmal schöner aus aber ich hatte jetzt nur die.

Ich hab da jetzt auch keine Vase rein gemacht sondern getrocknete Blumen und so was.

 Dafür habe ich immer ein paar Seiten genommen und sie dann in der Mitte mit Heißkleber festgeklebt.

 Dafür habe ich am inneren Seitenrand einen Heißkleberstrich gezogen.

 Um unterschiedlich große "Tropfen" hinzu bekommen habe ich unterschiedlich viel abgeschnitten.



 Und Fertig!

Das war jetzt der letzte Post für mein Pflanzenspezial!
Ich hoffe es hat euch gefallen und ihr macht ein paar Dinge nach.
Ich würde mich sehr über Rückmeldung freuen!
Ich brauche sie sogar!!!

Wünsch' euch ein schönes Wochenende!
 

Mittwoch, 28. August 2013

Tontöpfe und -vasen


Gestern ist bei uns mit der Post das Programmheft für die Volkshochschule angekommen.
Ich hab schon ein Paar Programme gemacht aber Töpfern fand ich am besten.

Es ist toll für sich oder zum Verschenken Gegenstände herzustellen und sie dann zu benutzen.
Aber ich finde egal ob selbst gemacht oder gekauft Tonvasen oder -töpfe haben einfach einen speziellen schönen Charakter.

links gekauft, rechts selbstgemacht

Zahnstocherfrosch aus Ungarn
Falls ihr die Möglichkeit habt zu Hause oder irgendwo zu Töpfern würde ich das euch echt empfehlen!

Pflanzenserviettentechnick


Ich habe noch mal Serviettentechnick gemacht, diesmal mit Pflanzen und keinen Servietten.

Dafür sucht man sich einfach draußen Blätter oder Blumen und presst sie dann ein paar Tage. 




Dann kann man sie ganz normal wie Servietten auch mit Serviettenlack auf Gegenstände kleben.


Siehe auch: Serviettentechnik

Dienstag, 27. August 2013

Collage

Ideen für eine Collage:

 Farbe (hier braun und weiß)


Thema (hier Liebe)


Und das fand ich einfach schön.
Ein Bild auf einer Staffelei und eine Blumenvase daneben. 


Montag, 26. August 2013

Papierblumentöpfe

Ich habe ja letztens euch meine Kresse in den Eierschalen gezeigt.
Dadurch habe ich dann noch eine andere Idee bekommen.

Kresse wächst aus Geometrischen Körpern oder Origamifiguren.

 Dafür habe ich erst mal ein Paar Formen gebastelt. Anleitungen dazu gibt es im Internet genug.

Dann hab ich die jeweiligen Formen vorbereitet um einen kleinen Blumentopf rein stellen zu können.



Und dann kleine Blumentöpfe vorbereitet, damit die Kresse aus dem jeweiligem Loch wachsen kann.

 Watte und...

 ...Kresse rein. Immer schön feucht halten und schon nach wenigen Tagen wachsen kleine Sprossen :)


Ich bin noch ein bisschen am ausprobieren, womit man das machen kann.
Ich kann ja irgendwann noch Bilder hinzufügen und würde mich auch über Bilder von euch freuen :)
 

Samstag, 24. August 2013

Geheimtipp


 Falls ihr den Designonlineshop Fab noch nicht kennt, kennt ihr ihn JETZT! :)
Ich bin ein großer Fan, da es immer tolle ausgefallene Dinge für jeden Bereich gibt. Schaut es euch doch einfach mal an!


Heute ist bis zu 50% auf "Design zum Hinpflanzen"
Hier ein kleiner Ausschnitt:


Wünsch' euch ein schönes Wochenende!

Freitag, 23. August 2013

Serviettentechniktöpfe

Also Serviettentechnik mache ich doch immer wieder gerne :) Bei dem Pflanzenspezial passt das auch gut rein, da Servietten auf Blumentöpfen gut aussehen und sie zu etwas besonderem und persönlichem machen.
 
Ich hab mir erst mal eine schöne Serviette und einen Topf ausgesucht und dann die drei Schichten der Serviette von einander getrennt, da man nur die Farbige braucht.

Dann wird das Motiv, dass man haben will, bei mir sind es die Blumen, ausgeschnitten.

Für das aufkleben habe ich Glanzlack benutzt.

Dazu schmiert man eine dünne Schicht auf die Stelle wo man es hin haben will, legt das Bild darauf und pinselt dann nochmal dünn darüber.

 Und fertig ist der DIY-Blumentopf!

Das hab ich dann auch mal mit einem Plastiktopf ausprobiert. Ich war mit dem Ergebnis nicht sehr zufrieden aber das liegt vielleicht auch an dem anderen Lack den ich genommen hab.

 Ich hab eine Kuchenunterlage genommen und sie mit Serviettentechnick "Perlweiß" auf den Plastiktopf geklebt.

 Von der Kuchenunterlage habe ich nur den Rand drumherum benutzt.
 
Das Perlweiß sieht man halt so gut, deshalb ist alles so weiß, das hat mir nicht so daran gefallen aber ansonsten sind die Kuchenunterlagen gut dafür geeignet.

 



Donnerstag, 22. August 2013

Normal kann jeder

Ich bin so ein Typ Mensch, ich mag Mainstream nicht so sehr, da jeder eine eigene Persönlichkeit hat und jeder so sein kann wie man will. Allerdings ist es sehr schwierig sich nicht so anzuziehen wie alle da es in den Läden nun mal fast überall das selbe gibt. Deshalb bin ich ein großer Fan von Secondhand und so.

Jetzt denkt ihr sicherlich "Und was hat das mit Pflanzen zu tun?"
Naja, ich dachte es gibt ja überall die selben Topfpflanzen, da muss es doch auch was "Außergewöhnliches" geben.

Ich hab jetzt nicht sehr viel Gefunden aber vielleicht fällt ja euch noch was ein!?













Den Baumwollstengel haben wir schon ewig aber er ist immer noch schön.








Seit kurzem versuche ich Löwenzahn im Topf wachsen zu lassen. Er ist noch nicht besonders groß aber wenigstens wächst er :)


Und hier haben wir Rhabarber als Topfpflanze. Keinem von uns schmeckt er aber die schönen Blätter machen sich doch gut als Deko.

Mittwoch, 21. August 2013

Upcycling


Upcycling ist echt praktisch. Wenn man für etwas einen weiteren "Lebenssinn" geben kann und es nicht wegschmeißen muss. Vielen fallen auch so richtig Gute und interessante Ideen ein wo ich mir immer denke "da muss man aber auch erst mal drauf kommen".

Schaut doch mal hier auf weupcycle.com

Ich hab ein paar alte Plastik- und Metallflaschen genommen und sie mit Lack an gesprüht. Leider habe ich nur rot...




 In die Flachen habe ich noch Wasser rein gemacht, damit sie nicht während dem trocknen weg fliegen können.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...